Ultraschlank und richtig schick: der Pflanztrog FINO

Dieser Pflanzkübel hat das Zeug zum Bestseller – der neue Pflanztrog FINO. Warum? Er hat eine neue, ultraschlanke Form und ist daher ein spektakulärer Hingucker. „Der Balkonkasten FINO weicht ab von dem üblichen Pflanztrog-Einerlei, zum Beispiel jenen Pflanztrögen mit den Maßen 80x30x40cm oder 100x40x50cm. FINO bietet im wahrsten Sinne des Wortes viel Raum für Neues“, sagt der Eastwest-Chef Stephan Hack.

Darüber hinaus kommt der Pflanzkübel in fünf Farben daher und nicht nur in schwarz oder grau. Im Angebot sind weiße Balkonkästen und die Farben anthrazit oder das erdbraune Terra. „Wir decken das ganze Farbspektrum ab, denn die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.“ Und natürlich sind diese herrlichen Pflanztröge problemlos kombinierbar mit all den anderen Farben und Größen aus dem Angebot von Eastwest. So ist der Pflanzkasten FINO eine wunderbare Ergänzung zu quadratischen Blumenkübeln bis zur Größe 50x50x50cm oder den hohen Pflanzkübeln bis 60cm. Da der Pflanztrog relativ schmal ist, sind keine Pflanzeinsätze dafür vorgesehen – es kann direkt eingepflanzt werden. Der Vorteil liegt darin, dass nicht unnötig weiteres Pflanzvolumen verschenkt wird. So empfehlen sich für den Balkonkasten FINO alle Arten von Stauden, Gräsern und Rosen, die, auf die gesamte Länge bestückt, ein wundervolles Bild abgeben (siehe Foto).

Wohin passt der Balkonkasten FINO? Eigentlich überall hin, allerdings wirkt er besonders elegant auf Mauern, Balkonen und Terrassen. Einzeln wirkt er ebenso stylish wie in der Gruppe und gerade auf kleineren Flächen ist dieser Pflanzkasten DER Blickfang. „An diesem Pflanztrog werden unsere Kunden lange Zeit ihre Freude haben, denn FINO ist von zeitlos schönem Design“, sagt Stephan Hack.  neuer Pflanztrog Fino

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Ein Schmankerl für Rosenfreunde: Rosenschau und Allgäuer Gartentage

Jetzt ist es wieder soweit: Nur alle drei Jahre findet die Rosenschau...
Mehr lesen