+49 (0) 7554/ 98 65 50
Gratisversand in DE ab 49€
Sichere Online-Zahlung
über 100.000 Kunden seit 2005
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Passende Größe für Blumenkübel

Welche Größe passt zu mir?

Gartenfreunde haben es wirklich nicht leicht. Hat man im Gartenmarkt die passende Pflanze ausgesucht, fehlt meist noch der Kübel drum rum. Denn was mit dem Grün an dünnen Plastiktöpfen mitgeliefert wird, ist meist nicht der Rede wert und verunstaltet eine Pflanze oftmals, als dass es sie positiv hervorhebt.

Doch selbst nach der Entscheidung für ein schönes Pflanzgefäß aus Fiberglas, Kunststoff, Polyrattan oder den verschiedenen Arten von Metall, ist noch unklar, WIE GROß der Blumenkübel eigentlich sein muss. Schließlich soll die Pflanze nicht nach wenigen Monaten eingehen, es sollte genügend Platz für ein jahrelanges Wachstum im neuen Pflanzkübel vorhanden sein.
eastwest-haus

Also, welche Größe nehme ich?

Durch unzählige Kundenanfragen hat Eastwest viel Erfahrung in diesem Bereich gesammelt. Grundsätzlich lässt sich sagen: Auf kleineren Flächen bis 40m² machen sich eher kleinere Pflanzgefäße gut – zum Beispiel Pflanztröge bis Länge 100cm oder Blumenkübel bis zur Größe 50x50x50cm. Ab etwa 50m² beginnen die Bereiche, wo größere bis große Pflanzkübel ihren Zweck erfüllen: etwa Pflanztröge mit der Länge 120cm oder Pflanztöpfe bis 70x70x70cm. Die Gastronomie, Malls oder öffentliche Einrichtungen sowie Gartenschauen stellen eine Besonderheit dar. Dort ist meist so viel Platz vorhanden, dass selbst riesige Fiberglas Pflanztröge 150cm und Blumenkübel 90x90x90cm in der Reihe aufgestellt klein aussehen können.

Und wie sieht es aus auf Balkonen, Treppen und Fenstersimsen - also dort, wo sehr wenig Platz ist? Auf Treppen ist der Standfestigkeit halber zu quadratischen Blumenkübeln oder kleinen Trögen mit bis zu 60cm Länge zu raten – sie begleiten dann förmlich nach oben. Hohe Pflanzkübel ab der Höhe von 80cm können hier problematisch sein. Diese entwickeln zwar vor Hauseingängen und Türen ihre maximale Wirkung, durch die geringere Stellfläche sind sie für schmale Bereiche allerdings weniger geeignet.

Bei Balkonen verhält es sich ähnlich wie bei Treppen, meist ist wenig Platz vorhanden. Viele Kunden von Eastwest greifen daher zu den kleinen Pflanzgefäßen wie dem Blumenkübel 30x30x30cm, den Fiberglas Pflanzschalen mit Durchmesser 35cm und Fiberglas Pflanztrögen mit Länge 40cm. In diese Pflanzgefäße müssen oft ja auch keine großen Pflanzen rein – Gräser, Sträucher und Kräuter bieten eine wunderbare Alternative.
eastwest-blumenkuebel-anthrazit pflanzkuebel-haus
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten