Exklusives Hochglanz hat einen neuen Namen: Linie Vision

Es ist wieder Zeit für etwas Großartiges – die neue Linie Vision. Denn mit der Hochglanz-Linie Vision bringt Eastwest spannende Pflanzkübel und Pflanztröge auf den Markt, die es exklusiv nur bei Eastwest zu kaufen gibt. „Hochglanz ist gerade jetzt im Winter ein großes Thema und es war wirklich wieder an der Zeit, den Kunden spannende und neuartige Blumenkübel zu präsentieren“, sagt der Eastwest-Chef Stephan Hack nicht ohne Stolz. Die Planungszeit dauerte fast ein halbes Jahr, von der Festlegung der Hochglanz Pflanzkübel über die ersten Muster bis zur Umsetzung und Auslieferung. Eine lange Zeit, möchte man meinen, doch die gründliche Vorbereitung hat sich gelohnt: Zum Start am 26. Oktober stellt Eastwest fünf Modelle in unterschiedlichen Größen und Formen ins Netz – insgesamt handelt es sich um die Gesamtzahl von 24 Pflanzgefäßen.

Natürlich muss eine solche Premiumlinie auch gewisse Alleinstellungsmerkmale aufweisen. Um den etwas höheren Preis gegenüber den herkömmlichen Hochglanz Pflanzkübeln zu rechtfertigen, werden die Blumenkübel der Linie Vision aufwändiger hergestellt. Und das betrifft sowohl die handwerkliche Fertigung in mühevoller Einzelarbeit, als auch extra Lackschichten, mehr Politur und dickere Außenwände. Zudem darf eines nicht vergessen werden: die innovativen Pflanzgefäße von Vision gibt es allesamt exklusiv nur bei Eastwest zu kaufen. „Das Design ist unverkennbar Eastwest und sonst nirgendwo anders zu haben“, sagt Stephan Hack.

Im Einzelnen geht es um die Pflanzkübel VISION, BO, PLAZA und ROYAL. In diversen Größen bilden diese formschönen und innovativen Pflanzgefäße das Rückgrat der neuen Serie. Beispiel der Pflanztopf VISION in arctic-weiß und chili-rot. „Ein völlig neues Design, wunderbar gleichmäßig und trendy.“ Mit der riesigen Größe bis Durchmesser 110cm ist dieser Pflanzkübel nicht nur etwas für gehobene Ansprüche; er weit auch eine fantastische Präsenz auf, die vor allem in großen Räumlichkeiten wie Sälen, Lobbys, und großen Terrassen zur Geltung kommt. Oder kurz gesagt: der Pflanzkübel VISION mit seinem unverwechselbaren Rautenmuster ist einfach ein Blickfang.

Oder der Blumenkübel BO. Er gleich einer umgedrehten und zusammengestauchten Flasche. Doch gerade dieses innovative Design macht den Reiz von BO aus. Denn der wohlig-bauchige Pflanzkübel sorgt für Aufmerksamkeit, ohne dabei unangenehm aufzufallen. BO ist somit für jeden Gartenfreund bestimmt, der Wert auf eine außergewöhnliche Ästhetik legt und ein gewisses Understatement schätzt.

PLAZA ist indes ein Pflanzkübel, der unverkennbar auffallen will. Die hohe Eleganz zeichnet dieses Modell aus und im Wohnbereich, Restaurants oder öffentlichen Einrichtungen ist es schwer, den Blumenkübel PLAZA nicht zu beachten! „Dieses formschöne Pflanzgefäße ähnelt Pflanzkübeln wie CIGAR oder SOTO und ist doch wieder anders“, verrät Stephan Hack. Der Grund ist einfach: während besagte Pflanztöpfe zwar auch konisch zulaufen, verfügt PLAZA über einen ungewöhnlich breiten Rand. Das lässt ihn großzügig und voluminös aussehen. Eines könne sich die Kunden gewiss sein: die Pflanzkübel PLAZA, ROYAL, BO und VISIOn sind erst der Anfang. „Neue Pflanzgefäße sind bereits in Planung. Die Kunden dürfen also gespannt sein“, betont der Eastwest-Chef.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Tipp: Winterruhe bei Kübelpflanzen – jetzt auf Schädlinge an Pflanzkübeln achten

Das Grün in Pflanzkübeln, Blumenkübeln und Pflanztrögen hat jetzt Winterruhe – nichts...
Mehr lesen