Neue Rubrik geplant: der „aktuelle Kunde“

Es ist für die Webseite keine Revolution, doch ankündigen sollte man’s auf jeden Fall, denn auf der Startseite erfolgt demnächst eine Änderung: Unterhalb der Produkte und Angebote ist momentan eine Zeile eingefügt, in denen wir unsere Erfolge verkünden – die Gartenschauen, die wir beliefern und/oder bei denen wir als Partner auftreten.

Das Logo der Landesgartenschau Horb wird demnächst ersetzt durch die Rubrik „Aktuelle Kunden“. Damit gewinnt die „Trophäensammlung“ an zusätzlicher Aktualität „und für die Besucher der Webseite dürfte es zudem interessant sein zu wissen, wer alles bei uns kauft“, sagt der Eastwest-Inhaber Stephan Hack. Denn ein bisschen stolz sind wir schon darauf, wenn etwa die Städte München, Düsseldorf oder Zürich anrufen und Pflanzkübel oder Pflanztröge von Eastwest bestellen. Oder das Goethe-Institut, das ZDF-Traumschiff oder die US-Armee in Europa … um nur einige sehr wenige Kunden zu nennen.

Dabei soll es in dieser Rubrik gar nicht darum gehen, möglichst große und bekannte Namen darzustellen. „Wir melden es auch, wenn Herr Meyer aus Oestrich-Winkel einen Kauf getätigt hat“, sagt Stephan Hack. Denn jeder Kunde zählt, nach wie vor. Egal, ob er einen oder 100 Pflanzkübel bestellt. Was derzeit noch nicht möglich sein wird, ist eine Legende, also eine kleine Historie zum Kunden und den Hintergrund des Kaufs aufzuführen (graue, schwarze oder weiße Pflanztröge und Blumenkübel und wofür werden Sie benutzt). Aber auch daran arbeiten wir …

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Gartenarbeit im September: Jetzt wird der Garten herbstfest gemacht

Wir verabschieden uns vom Sommer – der September ist da und damit...
Mehr lesen