Neue Blumentöpfe für Liebhaber innovativen Designs

Die Liebhaber von Orchideen, Gräsern und kleineren Pflanzen dürfen sich freuen, Eastwest hat jetzt mit den herrlichen Blumentöpfen „Flores“, „Porto“ und „Mia“ einige herrliche neue Pflanztöpfe in der Größe small bis medium im Regal stehen. „Wir schließen endlich diese Marktlücke“, sagt der Eastwest-Inhaber Stephan Hack. Damit auch diese Modelle ein Erfolg werden, müssen sie innovativ sein, deshalb hat sich Eastwest für Blumentöpfe mit Rollen und einem Bewässerungssystem entschieden. Der Vorteil dieser Pflanztöpfe liegt auf der Hand: Das Wassersystem übernimmt die Versorgung der Pflanze mit Flüssigkeit und das über Tage und Wochen. Die Wurzeln holen sich das am Boden gelagerte Wasser und sind dementsprechend immer ausreichend versorgt – ein praktisches wie geniales System! Genauer gelangt das Gießwasser unter den Zwischenboden eines perforierten Pflanzeinsatzes. Durch die Perforation dringen die Wurzeln unter den Zwischenboden. Dort hat sich das überschüssige Gießwasser gesammelt, von dem sich die Pflanzen nun die benötigte Flüssigkeit holen. Nachgießen ist dann erst wieder nötig, wenn die Erde im Blumentopf trocken ist.

Auch beim Design der wunderschönen Pflanztöpfe hat Eastwest-Trading keine Kompromisse gemacht. Wie die meisten anderen Pflanzkübel und Pflanztröge setzt Eastwest auch hier konsequent seine Linie fort: schnörkellos, modern und zeitlos sind die neuen Blumentöpfe. Als runde Pflanztöpfe machen sich Blumentöpfe in medium Größe sehr gut auf Fenstersimsen, in der Küche (dort sehen sie gut aus mit Kräutern wie Rosmarin oder Lavendel), auf dem Balkon oder auf dem Badschränkchen. Eastwest hat deshalb Farben gewählt, die zwar schwer angesagt sind, aber dennoch nicht schrill sind: schöne Pflanztöpfe in lila sind darunter, sie sorgen für ein harmonisches Ambiente. Nicht fehlen dürfen zudem die Allroundfarben schwarz und weiß, sie können einen gelungenen Kontrast zum restlichen Interieur bilden und sind immer ein absoluter Hingucker. Und lemonfarbene Pflanztöpfe holen den Frühling ins Haus und wirken frisch und spritzig. Alle Blumentöpfe sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und zudem wasserdicht und absolut frostfest. Die Blumentöpfe stammen aus einer maschinellen Produktion und sehen damit in Farbe und Form natürlich alle gleich aus. Bei Kunststoff Pflanzkübeln und Pflanztöpfen spielt auch immer das leichte Gewicht eine Rolle und selbst mit voller Bepflanzung lassen sich die medium Blumentöpfe noch problemlos umstellen und sind angenehm leicht. Die Oberfläche in Hochglanz unterstreicht zudem den frischen Charakter dieser innovativen Pflanztöpfe. Da diese neuen Blumentöpfe sehr unempfindlich und äußerst robust sind, eignen sie sich gar für Kindergärten, in Arztpraxen und allen Bereichen mit viel Kundenverkehr.

Warum runde Blumentöpfe? Der Grund ist einfach, runde Pflanztöpfe sehen immer gut aus. Denn nicht bei jedem Kunden passen eckige Pflanztöpfe ins Ambiente, „ quadratische oder längliche Pflanzkübel können kühl und rational wirken“, erklärt Stephan Hack. Die Kunststoff Pflanztöpfe sind praktisch pflegefrei und die Oberfläche leicht mit normalem Wasser abwaschbar. Wie sich herausgestellt hat, sind zudem small und medium Blumentöpfe bis 40x40cm das ideale Maß etwa für Wohnungen. Auch Fiberglas oder Polyrattan haben von der Beliebtheit her deutlich das Nachsehen – hochwertiges Kunststoff in Hochglanz-Optik ist ein typischer Indoor-Artikel, wenngleich diese innovativen Pflanztöpfe natürlich auch außen aufgestellt werden können. Dann ist allerdings zu beachten, dass der Pflanzeinsatz herausgenommen werden sollte. Denn in längeren Regenperioden, wie sie im Frühjahr und Sommer durchaus üblich sein können, füllt sich der Wasserspeicher. Sollten dann keine Abläufe am Pflanzkübel angebracht worden sein, können die Pflanzen mit der Flut an Wasser schlicht überfordert sein – sie ertrinken. Insofern ist es bei der Außennutzung ratsam, Ablauflöcher mit der Bohrmaschine anzubringen.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Gartenarbeit im August

Der 8. Monat im gregorianischen Kalender wurde zu Ehren des römischen Kaisers...
Mehr lesen