Eastwest-Bestseller jetzt auf Rollen!

Damit schlagen die Kunden zwei Fliegen mit einer Klappe: ab nächster Woche sind die Pflanzkübel 50x50x50cm in schwarz-anthrazit wieder erhältlich – falls gewünscht auf Rollen! Damit ist nicht gemeint, dass die üblichen Pflanzenroller aus Holz unter die Blumenkübel gestellt werden sollen. Die neuen quadratischen Pflanzgefäße ab 40x40x40cm sind so konstruiert, dass sie auf ein superstarkes Rollengestell gestellt werden können. Der Clou an der Sache ist, dass die Pflanzkübel dabei wie schwebend wirken und Rollen und Gestell nicht gesehen werden – was den besonders edlen Eindruck verstärkt.

Eastwest macht die Pflanzkübel also mobil und das hat für die Kunden viele praktische Vorteile. Zum einen können die Pflanzgefäß nun völlig problemlos im Winter reingeholt werden. Empfindliche Pflanzen wie Palmen, Yucca, Agaven, Oleander und Zitrusgewächse können so vor dem sicheren Kältetod bewahrt werden. Für den festen Stand muss der Metallrahmen unter dem Pflanzkübel einfach weggezogen werden. Zweitens lassen sich Pflanzen auch während der Sommersaison nun spielend von A nach B bewegen. Zum Beispiel kann das Grün in wenigen Sekunden unter das schützende Dach gezogen werden, wenn ein Platzregen oder Hagel drohen.

Der Metallrahmen und die Rollen sind besonders stabil und so gebaut, dass sie auch härtesten Bedingungen gewachsen sind. Rost ist kein Thema, da der Metallrahmen pulverbeschichtet ist. Das Gießwasser kann zudem problemlos und ungehindert zwischen den Streben ablaufen. Da Rollen und Metallrahmen einige Zentimeter über dem Boden schweben, verdreckt der Terrassenboden nicht und es entstehen keine farblichen Ablagerungen. Eines noch: Die Roller sind optional und nicht im Lieferumfang enthalten …

 

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Gastartikel von Michael: Tipps zum richtigen Bepflanzen des Balkons

Heute gibt Michael ein paar tolle Tipps zum richtigen Bepflanzen von Balkons....
Mehr lesen