„Es gibt gute und bessere Orchideen Pflanztöpfe“

Pflanzkuebel_aufg

Zugegeben, eine provokante These. Wir meinen diese allerdings belegen zu können. Auf dem Bild sieht man schöne Keramik-Pflanzkübel in einem Baumarkt – nett. Das Problem bei diesen Blumenkübeln und Pflanztöpfen ist: nur kurz irgendwo dagegen gedotzt und schon ist eine Ecke ab. Unter dem Lack dieser Pflanzkübel kommt dann die helle Keramik zum Vorschein, was unschön aussieht. Auch die Formen und Farben der Pflanzgefäße aus Keramik bieten wenig Neues. Meist sind sie rund und selten eckig – gediegene Eintönigkeit gewissermaßen.

Das kann’s also nicht sein, doch was sind die Alternativen zu diesen Blumenkübeln? „Wir raten: Peppen Sie Ihren Alltag auf mit frischen Farben und neuen Modellen für Ihre Orchideen“, sagt der Eastwest-Inhaber Stephan Hack. Ab nächster Woche sind diese spritzig-frischen Kunststoff Pflanzkübel im Onlineshop erhältlich. Dann haben die Kunden die Wahl zwischen Orchideen Pflanztöpfen in lemon, elfenbein, anthrazit oder violett und meistens mit enthalten ist ein Bewässerungssystem. Dies speichert überflüssiges Gießwasser und somit Staunässe. Die Größen beginnen bei Durchmessern 16cm und reichen bis 30cm – ideal für Orchideen, Gräser und kleinere Pflanzen.

Einen wichtigen Punkt dürfen wir nicht vergessen. Denn im Vergleich zu Keramik sind diese Kunststoff Pflanzkübel nahezu „unkaputtbar“ – egal, wie oft sie herunterfallen. Auch der Preis ist attraktiv, „er wird ca. 20% unterhalb von Keramikware liegen“, so Hack.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Kontaktdaten

Ab heute sind wir unter neuer Telefon- und Faxnummer erreichbar. Diese lauten:...
Mehr lesen