Vliese für Kübelpflanzen – so kommen Ihre Sträucher und Gewächse gut über den Winter

(Eastwest-Trading) Die kalte Jahreszeit naht und harter Frost könnte für einige Sträucher und Gewächse in diesem Winter den Kältetod bedeuten. Eastwest-Trading schafft Abhilfe: „Wir bieten wirkungsvolle Vliese an, mit denen unsere Kunden Ihre Pflanzen und Pflanzkübel optimal schützen können. Und das zu einem günstigen Preis“, sagt der Inhaber Stephan Hack.

Die Schutzvliese sind ab sofort erhältlich und sowohl geeignet für das Grün in Pflanzkübeln und Blumenkübeln, als auch für frei wachsende Bäumchen und Sträucher. Der Gebrauch ist einfach: Die sackförmigen Vliese aus Jute oder Kokosfaser über die Pflanze stülpen und an der unteren Öffnung mit Seil oder Bast zubinden – fertig. Bei einigen Vliesmodellen sind Zugbänder angebracht, die einen schnellen Verschluss ermöglichen.

Da auch Pflanzgefäße und Pflanztröge einen Wintermantel vertragen, bietet Eastwest zudem eine Kokosmatte mit Naturkautschuk an, die rings um den Blumenkübel gelegt werden kann und oben eingeschlagen wird (siehe Foto). Dies verhindert gefrorene Pflanzerde, was wiederum den Pflanzgefäßen und dem Grün guttut.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Untersetzer von Eastwest, das praktische Zubehör

In verschiedenen Größen werden demnächst Untersetzer aus Fiberglas verfügbar sein. Das Gießwasser...
Mehr lesen