Hortensien im Pflanzkübel gedeihen am richtigen Standort prächtig

Pflanzkübel mit Hortensien vor dem Eingang

Die Hydrangea öffnet pünktlich zum Frühjahr ihre majestätisch strahlenden Blütenbälle. Sie ist ein wahres Blütenchamäleon mit einer großen Farbauswahl in Rosa, Violett, Rot, Weiß, Blau und Grün. Die aus Nord- und Südamerika stammende Hortensie weiß mit ihrem charmanten Auftreten zu überzeugen. Galt sie im Garten der Eltern oder Großeltern noch als altmodisch oder langweilig, ziert die blühfreudige Pflanze heute viele Gärten. Als Kübelpflanze lassen sich zahlreiche Arten der beliebten Blühpflanze wunderbar und mit minimalem Pflegeaufwand halten. Ihre Eleganz und die ganz besondere Fülle der Blütendolden wird mit dem passenden Pflanzkübel betont.

Der ideale Standort für Ihre Kübel-Hortensien

Hortensien im PflanzkübelGestalten Sie eine romantische Umgebung mit einer Kübel-Hortensie in Ihrem Garten oder dekorieren Sie Ihren Hauseingang mit den vielfältigen Pflanzen. Die Terrasse ist ein idealer Standort, wenn dort die Hortensie keine direkte Sonne trifft. Hortensien mögen es warm, mild und hell, aber bei direkter Sonneneinstrahlung droht Sonnenbrand oder eine magere Blüte. Im Halbschatten und vor Wind geschützt wird sich die Hortensie im Pflanzkübel mit üppiger Blüte bedanken.

Hortensien im Pflanzkübel – Tipps für Pflege und Gießen

Hortensien im PflanzkübelDie Hortensie mag leicht saures und kalkarmes Substrat. Verwenden Sie spezielle Azaleen-Erde und wählen Sie ein Pflanzgefäß, dass für die nächsten 2-3 Jahre der Pflanze ausreichend Platz für das Wurzelwachstum bieten. Danach sollten Sie die Hydrangea in einen größeren Pflanzkübel umtopfen. Vermeiden Sie unbedingt Staunässe und verwenden Sie generell für das Gießen kein Leitungswasser. Abgestandenes Regenwasser ist ideal und davon wird vor allem zur Blütezeit im Sommer reichlich benötigt. Als bewährt hat sich ein morgendliches und abendliches Gießen bei hohen Temperaturen gezeigt. Die Erde muss gleichmäßig feucht gehalten werden. Auf zu viel Kalk im Wasser reagiert die Schönheit mit gelben Blättern und der hübsche Zierstrauch kann sogar absterben. Ein Pflanzkübel mit passendem Einsatz bietet genug Platz für das gesunde Wachstum und setzt zugleich ästhetische Akzente. Der Pflanzkübel CIGAR wirkt edel und ist in verschiedenen Größen erhältlich. Winterharte Hortensien können in diesem frostbeständigem Pflanzkübel ganzjährig draußen verweilen.

Hortensien im Kübel überwintern – Richtige Winterpflege und Schnitt

Pflanzkübel mit HortensienNicht winterharte Hortensien-Sorten bekommen in Pflanzkübeln mit ausgefallener Oberfläche den richtigen Rahmen. Im Sommer, wenn die Blüten besonders prächtig blühen, hebt der Pflanzkübel MONDO die runden Blütenbälle hervor. Die Vorbereitung auf die Winterpause beginnt bereits im Herbst. Stellen Sie das sonst übliche 14-tägige Düngen mit speziellem Dünger ein. Entfernen Sie herausragende und vertrocknete Pflanzenteile, ohne dabei einen radikalen Rückschnitt auszuführen. Vor den ersten Nachtfrösten stellen Sie Kübel-Hortensien an einen kühlen Ort bei ca. 3-5 °C. Eine Garage oder ein Kellerschacht ist ideal, sofern dort frische Luft an die Pflanzen kommt. Gießen Sie die Pflanze an frostfreien Tagen von Zeit zu Zeit und lassen Sie den Wurzelballen nicht komplett austrocknen. Klassische Bauernhortensien sind besonders empfindlich. Für das Winterquartier in einem Kübel unter 60 cm Durchmesser, wie zum Beispiel dem Fiberglas-Pflanzkübel RIVA oder dem FRESHO aus Rotations-Kunststoff, empfehlen wir das Auslegen des Pflanzgefäßes mit Noppenfolie oder einem Vlies. So kann der Wurzelballen nicht komplett durchfrieren. Der radikale Rückschnitt Anfang März sorgt für die Entwicklung zahlreicher neuer Blüten an der Bauernhortensie.

Pflanzkübel für Hortensien passend zu Lounge Möbeln

Polyrattan PflanzkübelPassend zu den beliebtesten Lounge Möbeln sind auch zahlreiche Hortensien Pflanzkübel aus Polyrattan erhältlich. Mokka, Creme, Cappuccino, Schwarz und Weiß sind die angesagten Farben bei Polyrattan Pflanzkübeln. Eine ganz raffinierte und von Hand gewebte Struktur zeigt sich beim Pflanzkübel mit Großflecht. Die auffallende Oberfläche ist reine Handarbeit und die Kunststoffeinsätze ermöglichen das direkte Bepflanzen mit Ihrer Lieblingshortensie. Die kleinen Füße unter dem Pflanzgefäß sorgen auch auf Gehwegen, Terrassenplatten oder unebenen Böden für sicheren Halt. Im Pflanzkübel NATURA hat die Hortensie von Anfang an genug Platz, um sich auszubreiten. Sie sparen sich das erste Umtopfen nach 2-3 Jahren.

Unser Extra-Tipp für kleine Hortensien im Topf

Bei der Sorte „Sybille“ handelt es sich um eine besonders kleine Topfhortensie, die in einer Pflanzschale ihre ganze Pracht entfalten kann. Verwenden Sie die Pflanzschale FLORA aus Holz mit Hochglanz Silber Oberfläche und dekorieren Sie damit Ihren Esstisch. Die Pflanzschale COMO bieten gleich mehreren kleinwüchsigen Topfhortensien Platz und macht sich gut auf Balustraden, in Ecken oder Einfahrten.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Gartenarbeit im August

Der 8. Monat im gregorianischen Kalender wurde zu Ehren des römischen Kaisers...
Mehr lesen