Bilder und Fotos der Webseite überarbeitet

„Es war eine Mammutaufgabe, die hinter uns liegt“, sagt Eastwest-Inhaber Stephan Hack. Ein volles Wochenende war nötig, um alle – wirklich ALLE – Fotos der Webseite www.eastwest-trading.de durchzuschauen und vor allem: zu ersetzen und zu erneuern. Und zwar beginnend bei der Rubrik „Pflanzkübel Supergrößen XXL“ bis zu „Pflanzkübel aus Holz“. Für die Kunden heißt das: Die Fotos zu allen Artikeln sind nun reichlich vorhanden, auf dem neuesten Stand und zeitgemäß.

Da jeder der ca. 500 Artikel im Shop einzeln durchgesehen wurde, konnten fehlende Bilder ergänzt werden. „In der Regel ist jetzt jeder Artikel mit 4-5 Fotos bebildert. Ich denke, die Kunden werden‘s zu schätzen wissen“, sagt Stephan Hack. Onlinekauf sei schließlich Vertrauenssache. Und je mehr gute Fotos einen Artikel darstellten, desto besser sei der Eindruck von der Ware – und vom Händler. Dabei wird auch auf Details Wert gelegt: Eastwest verzichtet vollständig auf eine Bearbeitung der Bilder durch Photoshop. Das heißt: kein steriler weißer Hintergrund, keine falsche Kulisse und kein falscher Glanz. Durch die natürliche Abbildung mit einem reichen Hintergrund in Gärten oder auf schönen Terrassen wirken die Pflanzkübel, Pflanztröge etc. echter und es gibt keine künstlichen Effekte – die Glaubwürdigkeit wird erhöht. Grund für die Überarbeitung waren aber auch die Titel der Bilder. „Die Fotos sind über die Jahre zusammengetragen worden und hatten teilweise völlig falsche Bezeichnungen“, so Hack. Na wenigstens dieses Problem dürfte jetzt behoben sein …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Der Garten: Perfekte Location für die EM-Party

Machen Sie Ihren Garten zur perfekten Location für einen EM-Abend Die EM...
Mehr lesen