Pflanzkübel und Blumenkübel: Welche Größe nehme ich (Teil 2)?

Pflanztrog-seiteWährend im letzten Blog die Frage geklärt wurde, welche Pflanzkübel, Pflanztröge und Pflanzschalen auf größeren Flächen gut wirken, muss nun natürlich der Frage nachgegangen werden: Und wie sieht es aus auf Balkonen, Treppen und Fenstersimsen – also dort, wo sehr wenig Platz ist?

Diese Frage stellt eine Herausforderung dar, denn fast scheint es, als wäre die Wahl des richtigen Blumenkübels oder des passenden Pflanztrogs einfacher bei Großflächen. Tatsächlich lohnt sich eine Differenzierung: Hohe Pflanzkübel aus Fiberglas, Kunststoff oder Polyrattan machen sich hervorragend vor Haustüren und Eingängen – dort erzielen diese Pflanzkübel mit wenig Platz eine maximale Wirkung. Auf Treppen ist der Standfestigkeit halber zu quadratischen Blumenkübeln oder kleinen Trögen mit bis zu 60cm Länge zu raten – sie begleiten dann förmlich nach oben.

Auch für Balkone hat Eastwest selbstverständlich die passenden Pflanzgefäße und Pflanztröge auf Lager. Ähnlich wie bei Treppen haben etwa Großstädter oft sehr wenig Platz auf Balkonen für Pflanzkübel zur Verfügung. Warum also nicht zu unseren „Kleinen“ greifen: Blumenkübel 30x30x30cm, Fiberglas Pflanzschalen Hydro mit Durchmesser 35cm und Fiberglas Pflanztrögen mit Länge 40cm. In diese Pflanzgefäße müssen oft ja auch keine großen Pflanzen rein – Gräser und Kräuter bieten eine wunderbare Alternative.

Rating: 10.00/10. From 1 vote.
Please wait...
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Gartenarbeit im August

Der 8. Monat im gregorianischen Kalender wurde zu Ehren des römischen Kaisers...
Mehr lesen