10 Jahre Eastwest – wir feiern Jubiläum!

10 Jahre, das ging schnell. 2005 gründeten die beiden Inhaber Stephan Hack und Linh Pham-Hack die Firma Eastwest-Trading. Der Name sollte die Herkunft von Linh Pham Hack darstellen – Fernost und Stephan Hack als Schwabe aus dem Westen. „Es ging gleich gut los. Kaum hatten wir die Firmengründung hinter uns, standen die ersten Container mit Gartenmöbeln auf dem Hof“, erinnert sich Stephan Hack. Und die galt es jetzt zu verkaufen – egal wie. „Der Anfang war hart, man kann es nicht anders sagen.“ Doch die beiden Firmengründer lernten schnell und die Beharrlichkeit beim „Klinkenputzen“ brachte einige Erfolge. Möbelhäuser und Gartencenter verkauften die Gartenmöbel aus Bangkirai und Teak, doch die Hochphase dieser Hölzer als Gartenstuhl, Gartentisch und Bank neigte sich dem Ende zu. Die Pflege des Holzes war zu aufwendig und dessen Empfindlichkeit in den harten Wintern war zu groß. Die Nachteile gegenüber den aufkommenden neuen Materialien wie Polyrattan, Alu und Geflecht war offensichtlich.

Linh Pham-Hack und Stephan Hack führten um diese Zeit ein Geschäft in Ludwigsburg, als die Hersteller aus Vietnam eines Tages neuartige Pflanzkübel präsentierten. „Diese waren aus Kunstharz mit Fiberglasmatten im Innern und sahen durch die grob gekörnte Oberfläche eigentlich sehr schön aus“, sagt der Firmenchef. Die ersten Blumenkübel gingen im Laden über die Theke, bald darauf wurden sie zudem in Ebay vertrieben. Interessant ist: Bis heute hat sich die Machart der Fiberglas Pflanzkübel kaum verändert. Lediglich die Oberflächen wurden weiterentwickelt und es gibt viel mehr Farben und Formen als vor 6 Jahren. Viel wurde mit dem neuen Material experimentiert und nicht alles war gut. Beispielsweise können Gesteinsbeimischungen und Magnesium die Pflanzgefäße anfällig machen für Risse und es entstehen nach einer gewissen Zeit weiße Schlieren durch das Magnesium, die austreten und die Oberfläche sehr hässlich erscheinen lassen. „Wir glauben indes, das richtige Material und die geeignete Herstellung gefunden zu haben“, erklärt Pham-Hack.

Und weil der Markt mit Pflanzkübeln nach wie vor ein Wachstumsmarkt ist, „sind wir einfach dabei geblieben“. Inzwischen ist Eastwest einer der führenden Onlinehändler für Pflanzkübel und Pflanztröge in Mitteleuropa – Tendenz weiter steigend. Das Wachstum beträgt jährlich 20-30% und das Programm ist größer und umfangreicher denn je. Bleibt nur eines zu wünschen: auf die nächsten 10 Jahre …

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (1 Bewertung)
10 Jahre Eastwest – wir feiern Jubiläum!, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Rund und schön – Polyrattan mal ganz elegant

Richtig schön und von unverwechselbarer Eleganz – das sind die neuen Pflanzkübel...
Mehr lesen