Neues Menü und Filter auf der Webseite

„Natürlich müssen wir uns immer wieder fragen: Wie können Kunden noch schneller einkaufen und die Produkte noch besser finden.“ Eine wichtige Frage im Onlineverkauf, mit der sich nicht nur der Eastwest-Inhaber Stephan Hack beschäftigen dürfte. Gleichwohl wird beim Anbieter für Pflanzkübel und Pflanztröge aus Salem am Bodensee diese Frage nicht nur theoretisch behandelt – sondern praktisch umgesetzt. Gemeinsam mit dem Stuttgarter IT-Dienstleister Netformic findet deshalb eine Überarbeitung der Webseite statt. „Kein großer Relaunch, aber wir werden bereits ab Donnerstag, 23.1., einige Punkte ändern, die zu mehr Kundenfreundlichkeit beitragen“, sagt Stephan Hack.

Da ist zum einen die Menüleiste. Diese wurde nun so geändert, dass die Kernkompetenz von Eastwest besser zum Vorschein kommt. Und das sind … Pflanzkübel, Blumenkübel und sonstige Pflanzgefäße in allen Formen und Größen. Daher wurde die relativ kleine Kategorie „Pflanzkübel“ jetzt in „Pflanzkübel & Pflanztröge“ umbenannt. „Diese Rubrik erhält so mehr Relevanz“, sagt Hack. Ersetzt wurde zudem die Kategorie „Gartenmöbel“ durch „Raumteiler“. Warum? „Das hat den Hintergrund, dass sich Raumteiler und Trennelemente einfach besser verkaufen.“ Im Bereich Gartenmöbel herrsche eine Preisschlacht, der man sich nicht länger aussetzen wolle. Es sei schwer, ein schönes und modernes Design zu einem angemessenen Preis anzubieten. Schließlich gebe es Gartenmöbel inzwischen in fast jedem Baumarkt und massenhaft in Plattformen wie Amazon oder Ebay. Diesem Preisdruck wolle man sich nicht länger aussetzen. Eventuell werde überlegt, so Stephan Hack, die Gartenmöbel neu auf der Massida-Möbelseite zu platzieren – in einem Design, „das es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt“.

Damit nicht genug, folgt mit einer komplett erneuerten Navigation am linken Seitenrand eigentlich der Höhepunkt der Überarbeitung der Eastwest-Seite. Konkret heißt das: Die langsam immer länger und unübersichtlicher werdende Navigation bei Pflanzkübeln wird in Hauptbegriffen zusammengefasst. So wird der Überbegriff „Pflanztröge“ mit den Unterbegriffen „Pflanztröge ab 80cm“ und „Pflanztröge für Balkon und Terrasse“ nun auf „Pflanztröge“ reduziert. Berührt man mit der Maus dieses Wort, klappen die darunter versteckten Unterbegriffe automatisch auf und man kann sie anklicken. Alles zurückgeführt auf die Überbegriffe, macht die Seite übersichtlicher und kompakter. Wobei ja nichts verlorengeht, sobald man auf die Bereiche klickt …

Des Weiteren wird ein neuer Filter eingebaut, der auch als Schnellfinder dient – für Kunden, die wenig Zeit zum suchen haben. Angeboten werden die Suchkriterien „Material“, „Farbe“ und „Preis“. Diese Begriffe können wahlweise einzeln oder kombiniert angeklickt werden. Werden beispielsweise  „Pflanzkübel schwarz“ gesucht, erscheinen alle schwarzen Blumenkübel, die bei Eastwest verfügbar sind. Wer genauer spezifizieren möchte und etwa „Pflanztröge Kunststoff rot“ sucht, bekommt dann natürlich eine noch genauere Auswahl. Ein wichtiger schritt nach vorne, so sieht es auch der Inhaber: „Mit dem Filter schaffen wir ein wichtiges Instrument für mehr Übersichtlichkeit. Moderner geht’s fast nicht.“

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Neues Polyrattan NATURA in natürlicher Schönheit

Neue Polyrattanfasern halten bei Eastwest Einzug. Neben den bewährten und stets begehrten...
Mehr lesen