Lagerverkauf für Pflanzkübel in Immenstaad: Eröffnung am 14. Februar

„Ohne, dass wir uns zu weit aus dem Fenster lehnen wollen: Aber der neue Lagerverkauf öffnet mit 99%-iger Wahrscheinlichkeit am 14. Februar“, sagt der Eastwest-Inhaber Stephan Hack. Das Opening verzögert sich um eine Woche – die Fasnet hat den Südwesten fest im Griff und viele Firmen haben wegen der Narretei geschlossen.

Momentan sieht der Präsentationsraum für die Pflanzkübel und das Gartenzubehör noch recht schlicht aus. Doch nach Ende der Schreinerarbeiten kommen der Maler und kurz darauf der Elektriker – Scheinwerfer und Strahler sollen die Pflanzgefäße und Gartenartikel ins rechte Licht rücken. Sobald der Präsentationsraum fertig ist, erfolgt die Eröffnung. Der Verkauf erfolgt dann so: Die Kunden suchen sich zum Beispiel einen grauen Pflanztrog 100cm aus, notieren sich die Bestellung, gehen dann ins Büro an den Tresen und bezahlen dort (auch mit Kreditkarte). Im Anschluss wird der Pflanztrog von den Lagerarbeitern im Regal geholt und zur Ausgabe gebracht – so einfach kann’s gehen!

„Wir werden im Präsentationsraum alle Artikel ausstellen, von der Gartenschere bis zum Pflanzkübel 90x90cm“, so Hack, „die dortige Ware steht repräsentativ für das ganze Sortiment“. In der Ausstellung werden zudem nur Blumenkübel, Pflanzschalen, Pflanztröge und Anderes gezeigt, das tatsächlich auf Lager ist – anders macht das keinen Sinn.

Der Lagerverkauf Pflanzkübel-trp 077befindet sich auf dem Gelände der Firma Schenker in Immenstaad am Bodensee. Öffnungszeiten werktags 9-15 Uhr und jeden ersten Samstag im Monat.

Rating: 6.00/10. From 1 vote.
Please wait...
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Weihnachtsbaum ade – Möglichkeiten zur Entsorgung

Die Weihnachtsfeiertage sind vorüber, das neue Jahr hat Einzug gehalten und jetzt...
Mehr lesen