Vollendung des Sortiments an runden Pflanzkübeln: VANITY und SOTO

Das wichtigste vorab: Der Pflanzkübel Vanity ist im Grunde keine Neuheit. Der erste grandiose Einsatz erfolgte auf der Gartenschau in Horb vor zwei Jahren, seitdem ist Vanity aus dem Programm nicht mehr wegzudenken. Und genau deshalb erfolgt nun eine Neuauflage: Vanity in Hochglanz rot und weiß. Es bedarf schon zweier Blicke, um bei diesen exklusiven Versionen dieses schönen Blumenkübels das Ursprungsmodell zu sehen. Denn die Hochglanzversionen scheinen nicht nur die Oberfläche zu verändern, sondern werten auch die Form neu auf, schaffen somit fast einen neuen Pflanzkübel. Warum rot und weiß? Es ist ganz einfach, dies sind bei den Hochglanz Blumenkübeln die erfolgreichsten Modelle. „Neben den weißen und schwarzen Modellen hat sich die Farbe Rot als Geheimtipp herausgestellt. Wir bieten ein sattes und kraftvolles Rot an, gleich dem eines Ferrari“, sagt der Eastwest-Inhaber Stephan Hack. Solche Blumenkübel sind ideale Hingucker für Empfangshallen, Gasträume und Säle – oder das traute Heim. Egal ob als Einzelstücke oder aufgereiht in der Gruppe, rote Pflanzkübel wirken! Dies merkt man bei Eastwest vor allem an den Verkaufszahlen: rote Pflanzkübel sind eigentlich immer als erstes vergriffen. Hergestellt werden die Hochglanz Pflanzkübel aus hochwertigem Kunstharz. Die Form wird ausgelegt mit mehreren Lagen Fiberglasmatten, das dient der Stabilität. Um den Hochglanzlack so richtig zum Scheinen zu bringen, wird poliert was das Zeug hält – sieben Poliergänge sind nötig. Die hohe Qualität des Lacks gewährt den uneingeschränkten Außeneinsatz auch bei Wind und Wetter.

Dies gilt auch für den Pflanztopf Soto, den Eastwest nach einer schwarzen Version nun auch in weiß und Hochglanz rot anbietet. „Aufgrund der vielen Kundenanfragen zu Soto, sahen wir es für nötig, diesen Schritt zu tun“, so Stephan Hack. Insgesamt kann also gesagt werden, dass der Hochglanz Pflanzkübel Vanity und der ebenfalls runde Blumenkübel Soto eine notwendige Ergänzung und Vervollkommnung des Sortiments an runden Pflanztöpfen darstellen. Denn runde Pflanzkübel, so der Eastwest-Chef, seien gerade in der diesjährigen Gartensaison der Renner. Zwar würden nach wie vor die quadratischen Blumenkübel und die länglichen Pflanztröge den Hauptumsatz ausmachen; dennoch holten runde Blumenkübel offenbar mächtig auf – es sind scheinbar gerade die neuen Formen, die den Kunden zusagen. Insofern plant Eastwest auch für 2014 weitere Überraschungen in diesem Segment. Aber dazu mehr in ein paar Monaten …

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (1 Bewertung)
Vollendung des Sortiments an runden Pflanzkübeln: VANITY und SOTO, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Im Fokus (Teil 15): Der schwarze Pflanztrog 100x40x50cm

Es muss schon etwas Besonderes sein, wenn wir in dieser Folge 12...
Mehr lesen