Frühlingsfarben beim Deko-Obst

Der Frühling bricht an und Eastwest hat sich für seine Kunden etwas Besonderes einfallen lassen: das begehrte Deko Obst aus Fiberglas in frischen Frühlingsfarben. Holt sie euch, die Äpfel, Birnen und Paprika in pink, orange, hellblau und lemon. „Die Stückzahl ist limitiert, wer hier zu lange wartet, kommt vielleicht zu spät“, sagt die Geschäftsführerin Linh Pham-Hack. Und warum wurden nicht die Kirschen in Frühlingsfarben getaucht – schließlich gehören sie mit zur beliebtesten Dekoration. Der Grund ist einfach: „Wir konnten uns einfach keine Kirschen in pink oder hellblau vorstellen.“

Gerade vor Ostern dürften sich die Dekofrüchte aus Fiberglas großer Beliebtheit erfreuen. Die Erfahrung zeige, dass saisonale Ware sehr gut laufe. „Wir haben das gesehen vor Weihnachten. Damals hatten wir rubinrote Äpfel im Angebot, die weg gingen wie nichts“, erklärt Linh Pham-Hack. Die Erwartungen an die Frühlings-Deko sind entsprechend hoch. Nachbestellt wurde jedenfalls bereits, der nächste Container mit Fiberglas Obst geht demnächst auf See. Da die Produktion sehr aufwändig und lange dauert, muss rechtzeitig geordert werden – 4-5 Wochen dauert die Herstellung nur eines Containers voll mit Obst und Gemüse.

Auf der Beliebtheitsskala rangieren nach wie vor die Kirschen in rot ganz weit vorne. Gefolgt von den saftig-grünen Äpfeln in den Größen 25x25cm und 34x34cm. Fiberglas-Gemüse wie Tomaten und Paprika haben sich eine Nische erobert, sie werden regelmäßig bestellt. Und das ist noch nicht alles. In Planung sind weitere Varianten dieser beliebten Dekoration. So entstehen momentan Rohformen von Erdbeeren und im Herbst wird Eastwest mit schicken Kastanien aus Fiberglas aufwarten. „Das Dekomaterial hat bereits nach kurzer Zeit einen Stammplatz erobert und ist aus dem Programm nicht mehr wegzudenken“, sagt Pham-Hack.

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)
Geschrieben von
Mehr von Stephan

Zwischenstand beim Facebook-Fotowettbewerb

Zahlreiche Fotos haben die Kunden uns bereits geschickt und es werden immer...
Mehr lesen