+49 (0) 7554/ 98 65 50
Kostenfreie Lieferung innerhalb DE

Hochglanz Pflanzkübel rot online kaufen

rot Eastwest-Trading Online Shop/Pflanzkübel/Hochglanz Pflanzkübel/rotArtikelEastwest-Trading Online Shop/Pflanzkübel/Hochglanz Pflanzkübel/rotArtikel

Rassig und ausgefallen – Hochglanz Pflanzkübel in rot

Sie lieben die Dinge jenseits des allgemeinen Geschmacks? Dann liegen Sie mit roten Hochglanz Pflanzkübeln richtig. Denn rote Blumenkübel haben einen hohen Wiedererkennungswert, sprich: Sie fallen auf. Das satte Rot dieser Blumenkübel und Pflanztröge ist ausgefallen und stylish zugleich und eine der beliebtesten Farben. Alle Oberflächen sind mehrfach poliert und lackiert und für innen wie außen geeignet. Setzen Sie Akzente mit diesen außergewöhnlichen Pflanzkübeln und zeigen Sie, dass Sie anders sind – anders als das Übliche.

Pflanzkübel in rot: für Kenner

Im Falle der roten Hochglanz Pflanzkübel könnte man fast von einem gewissen Kultstatus sprechen. Denn das satte Rot wird nicht nur von Liebhabern rassiger italienischer Sportwagen bevorzugt, sondern auch von Kunden mit Hang zu ein bisschen Extravaganz. Warum auch nicht? Nicht jeder Gartenfreund steht auf schwarze Fiberglas Pflanzkübel oder Blumenkübel aus Kunststoff. So mancher Ästhet möchte das Besondere abseits des Mainstream. Mit Pflanzkübeln der Farbe rot liegt er damit richtig, sie wirken rassig und feurig und sind garantiert ein spannender Farbtupfer in Wohnung und Büro – was die Eigenschaften dieser anregenden Farbe eben ausmacht. Zeitweise hat Eastwest sogar weitere exotische Farben im Angebot, so zum Beispiel orange und grün. Besonders die orangen und grünen Blumenkübel wirken im Frühjahr frisch und lebendig. Mit Palmzweigen oder Weidenkätzchen sind diese originellen Pflanzkübel eine interessante Alternative.

Aufwendige Herstellung

Natürlich ist die Herstellung der farbigen Hochglanz Blumenkübel dieselbe wie bei den lackierten Pflanzkübeln in schwarz und weiß – das heißt, gleich aufwendig: Das Grundmaterial besteht aus hochwertigem Kunstharz, wie es auch beim Schiffsbau oder beim Bau von Modellflugzeugen eingesetzt wird. Das flüssige Kunstharz wird in Form gegossen und anschließend mit mehreren Lagen von Fiberglasmatten ausgelegt. Das dient der Stabilisierung und damit enden aber schon die Gemeinsamkeiten zu den „normalen“ Fiberglas Pflanzgefäßen. Denn was danach kommt, ist eine anstrengenden Prozedur, für den Hersteller wie den Pflanzkübel gleichermaßen. Bis zu fünf Mal muss das Pflanzgefäß lackiert und geschliffen werden – alles natürlich in Handarbeit. Erst dann entsteht diese edle Oberfläche, die Kenner so schätzen.

 


* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten