Fibercement Pflanzkübel online kaufen

Fibercement Pflanzkübel Eastwest-Trading Online Shop/Pflanzkübel/Fibercement Pflanzkübel  ArtikelEastwest-Trading Online Shop/Pflanzkübel/Fibercement Pflanzkübel Artikel

Fibercement Pflanzkübel - idealer Behälter für Ihre Pflanzen

Pflanzkübel werden aus den unterschiedlichsten Materialien gefertigt. Bei der Entscheidung, welches sich am besten für den eigenen Garten eignet, kommen verschiedene Überlegungen zum Tragen. Beim sorgfältigen Abwägen von diversen Vor- und Nachteilen kristallisieren sich Fibercement Pflanzkübel als besonders geeignet heraus.

Fibercement Pflanzübel gibt es online in verschiedensten Größen. Hierbei kann zwischen einer rechteckigen, quadratischen oder runden Grundform gewählt werden. Wer möchte, dass seine Pflanze schnell wächst, rechnet zum Durchmesser des Wurzelballens der Pflanze mindestens zehn Zentimeter dazu. Ansonsten genügen drei bis fünf Zentimeter extra, um die neue Erde um den Wurzelballen mit der flachen Hand gut andrücken zu können. Auch bei den Höhen gibt es Unterschiede, die zu kalkulieren sind.

Fibercement ist besonders vorteilhaft, wenn die Pflanze draußen stehen soll. Ein Pflanzkübel für draußen muss andere Qualitäten aufweisen als einer, der nur im Haus steht und der Witterung nicht ausgesetzt ist. Bei Faserzement (englisch: fibercement) handelt es sich um einen Verbundkunststoff.

Pflanzkübel aus Fibercement für draußen - leicht und stabil

Fibercement besteht beinahe zur Hälfte aus Wasser und Luft, was ihn sehr porös und damit leichter macht als Stein oder Beton. Zur Festigung werden Bindemittel und Armierungs- sowie Prozessfasern (dazu gehören etwa Zellstoff oder Altpapier) beigefügt, was Fibercement zu einem der idealsten Ausgangsstoffe für Pflanzkübel macht. In den Poren sammeln sich Wasser und Luft und werden langsam an die Pflanze und ihre Wurzeln wieder abgegeben. Das Material ist unempfindlich gegenüber jeder Art von Witterung – auch Hagel – und nicht brennbar. Der Energiebedarf bei der Herstellung ist vergleichsweise niedrig – dies verleiht dem Material eine positive CO²-Bilanz.

Auch die Optik spielt bei der Wahl des Fibercement Pflanzkübels eine übergeordnete Rolle. Modisch gesehen sind jedoch erdige, natürliche Farben angesagt, die sich harmonisch in die Einheit des Gartens einfügen. Dazu gehören warme Grau- und Brauntöne. Bei Anthrazit handelt es sich beispielsweise um einen leicht ins Violette reichenden Grauton, bei Terrabraun um einen ins Ocker reichenden Braunton. Die Oberflächen von Fibercement Pflanzkübeln können glatt oder natürlich rau in der sogenannten Steinoptik gehalten sein.

Ein gut sortierter Shop für Pflanzkübel wie Eastwest-Trading hat eine große Auswahl an Fibercement Pflanzkübeln für draußen im Angebot. Beispiele für solche wären etwa das 2er Set Natural in Grau, das 2er Set Quadro, das 2er Set Natural in Terrabraun und das 2er Set Natural in Anthrazit. Die genannten Pflanzkübel können als Übertopf oder als Haupttopf verwendet werden. Im zweiten Fall sollten jedoch die Wasserabläufe gebohrt werden, bevor die Pflanze eingetopft wird. So wird ein Nässestau um den Wurzelballen verhindert und der Hobbygärtner hat an seinen Lieblingspflanzen in außergewöhnlichen Pflanzkübeln lange seine Freude.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten